fruchtsalat

Winterlicher Obstsalat – fruchtiger Genuss

Im Dezember gibt es tendenziell viele Weihnachtssüßigkeiten und Lebkuchen, wie gut wenn man dann eine Idee hat, etwas Fruchtiges, Leckeres und auch noch Gesundes als Nachtisch zu kreieren.

Fruchtsalat kennt jeder, mit frischen Früchten sehr erfrischend im Sommer. Aber im Winter?

Klar da gibt es einen Winterfruchtsalat – mit Nüssen, getrockneten Früchten und natürlich auch mit frischen Früchten, die zum Winterfruchtsalat passen und die gerade zu dieser Jahreszeit gut zu bekommen sind.

Wer jetzt denkt, dass Nüsse und Trockenfrüchte viel zu trocken sind und der Winterfruchtsalat doch bestimmt nicht fruchtig und saftig genug ist, der sollte sich eines Besseren belehren lassen.

Unser Winterfruchtsalat ist genau richtig. Einfach nur köstlich!

 

Winterfruchtsalat
Winterfruchtsalat

 

Hier unsere Zutatenliste für den Winterfruchtsalat für 2-3 Personen:

 

5-7 Walnüsse (siehe auch Video zu Feldsalat mit Walnüssen)

10 Erdnüsse

3 Datteln getrocknet

2 kleine Feigen getrockneten

2 Maronen

1 Esslöffel Rosinen

1Esslöffel  frische Heidelbeeren

1 Esslöffel Granatapfelkerne (siehe auch Video zu Granatapfel)

1 Mandarine

eine halbe Banane

eine halbe Scharonfrucht

1 Eierpflaume

eine halbe Orange

 

Wenn ihr es mögt, könnt ihr einen Klecks Naturjoghurt oben auf den fertigen Winterfruchtsalat geben.

 

1 Kommentar

  1. Pingback: Wie schreibt man SEO Texte | Mami Startup

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*