Stielmus Rezept

Stielmus Rezept

Ich kenne Stielmus nur von meiner Oma und liebe dieses Gericht. Hier ist mein Stielmus-Eintopf. Nur das ich ihn nicht im Topf zubereite, sondern im Wok. Wie das geht, seht ihr im Video.

Stielmus ist auch unter dem Namen Rübstiel bekannt. Es sind die Stiele und Blätter von Speiserüben- oder Kohlpflanzen, die wir heute Gemüse verwenden. Stielmus kann man auf dem Markt kaufen oder in einem guten Supermarkt. Aber hieer gilt wie so oft: Er sollte knackig frisch sein. Rübstiel hat einen fein-säuerlichen Geschmack und wird am besten frisch nach der Ernte verzehrt, weil die zarten Blätter schnell welken. Das Gemüse ist vor allem im Rheinland und in Westfalen bekannt. Dort werden die Stiele der jungen Mai- und Herbstrüben meist gehackt und gedünstet, im Eintopf wie im Rezept oder als Salat verwendet.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*