Schwarzwälder Kirschtorte

Schwarzwälder Kirschtorte

Sie ist die Königin der Kuchen: Die Schwarzwälder-Kirsch-Torte. Sie macht jedes Kuchenbuffet zu einem Fest und natürlich darf diese Torte auch bei einer Hochzeit nicht fehlen, beispielsweise als Teil der Hochzeitstorte. Selbstgemacht schmeckt sie natürlich am allerbesten.

 

Diese Torte gibt es schon sehr lange. Früher nur beim Konditor, fand man nach und nach Rezepte zu selber Backen. Vor vielen Jahren habe ich die Kirschtorte mit Sahne und Kirschwasser zum ersten Mal gemacht und seid dem ist sie der Renner bei besonderen Anlässen. Die Schwarzwälder, wie sie einfach genannt wird, sieht einfach toll aus und ist das Highlight auf runden Geburtstagen und Hochzeiten. Es ist viel Aufwand eine Schwarzwälder Kirschtorte zu backen, deshalb greifen alle Gäste gerne zu.

Wer es sich einfach machen will, nimmt einen gekauften Bisquitboden in Schoko, aber wer seinen Gästen wirklich was feines servieren möchte, macht sich gern die Mühe einen Boden selbst zu backen, denn den Unterschied schmeckt jeder echte Kuchenfan sofort. Das „Hmmm…“ eurer Gäste ist dann Lob genug!

 

Hier ist der einfachKochen Rezeptvorschlag für eine Schwarzwälder-Kirschtorte.

Rezept

 

Für den Schokoladenboden:

6 Eier (Bioeier vom Bauernhof oder Eier von freilaufenden Hühnern)
200 g Zucker
150 g Mehl
70-80 g Speisestärke
1 gehäuften Teelöffel Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
50 g Kakaopulver (Backkakao) (wer Instant Kakao nimmt muss etwas mehr nehmen)

 


 

Für die Füllung:
1 Glas Kirschen (traditionell Sauerkirschen, aber lecker auch mit Kaiserkirschen) etwa 12 Kirschen zum Garnieren beiseite legen (Kirschen früh genug in ein Sieb zum Abtropfen, Saft auffangen)
30 g Speisestärke zum Binden
1 Esslöffel Zucker
1 Esslöffel Kirschwasser, oder wenn Kinder mit essen 1 Esslöffel Kirschsaft

 

Belag:
800 ml Sahne (4 Töpfchen)
80 g Zucker
etwas Kirschwasser oder Saft
Schokoflocken zum Garnieren

 

Weitere Teile der Hochzeitslandschaft:

Nusskuchen mit Marzipandecke
Scharzwälder Kirsch-Torte
Apfel-Marzipan-Kuchen
Schokomuffins mit Herzdeko
Spiegeleierkuchen

1 Kommentar

  1. Pingback: Spiegeleierkuchen Rezept - einfachKochen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*