Samtige Auberginenpaste

Vegane Brotaufstriche selbst zu machen ist einfach, vor allem, wenn du die richtigen Rezepte kennst. Dieses Rezept für vegane Auberginenpaste sollte allzeit zur Hand sein, denn es ist einfach und lecker.

Rezept Auberginenpaste

[ingredients title=“Ingredients“]

  • 500g Auberginen
  • 3 EL Sesampaste (Tahin)
  • 3 EL Zirtonensaft
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer

[/ingredients]

[directions title=“Directions“]

  1. Zunächst die Auberginen einstechen und im Backofen bei 220 Grad etwa 30 Minuten backen bis sie weich sind.
  2. Danach das „Fleisch“ herrausschaben.
  3. Alle Zutaten verquirlen.
  4. Fertig!

[/directions]