Pizzateig selber machen und Pizza belegen

Pizzateig selber machen und Pizza belegen

Für eine leckere Pizza braucht man als Einstieg das Grundrezept: Pizzateig.
Mit diesem Pizzateig kann man ein herrliches Essen zaubern. Mit vielen verschiedenen Gemüsesorten und Tomaten-Passata wird der Pizzateig zu einer knusprigen Kreation.

Zutaten für das Grundrezept Pizzateig für etwa 4 Personen:

500 g Mehl Typ 550
1 Glas Wasser (nach Bedarf etwas mehr)
1 Päckchen Trockenhefe (oder einen halben Würfel Frischhefe, dann aber noch einen Esslöffel Wasser und einen halben Teelöffel Zucker)
einen halben Teelöffel Salz
1 Schluck Milch
ganz wenig Honig
2 Esslöffel Olivenöl

Teig mindestens 2 Stunden gehen lassen (Schüssel mit einem Küchenhandtuch bedecken). Dann noch einmal durchkneten und ausrollen.


Und so geht es weiter mit der Pizza:

Keine Kommentare mehr möglich.