La Marmite von Le Creuset

La Marmite von Le Creuset

Ohne diesen knallroten Topf kann ich mir meine Küche nicht mehr vorstellen. Dabei ist Rot nicht mal meine Farbe. Doch es kommt schließlich auf die inneren Werte an! Mit der Marmite gelingt es mir, Gemüse so auf den Punkt zu kochen, so dass es noch knackig ist und trotzdem gar. Ich kann Tofu anbraten, so dass die Kruste goldbraun und knusprig wird. Und Kürbissuppe kochen. Und das alles in einem Topf, der eigentlich als Spezial-Bräter verkauft wird.

Warum ich La Marmite liebe, ist ihre Vielseitigkeit. (Ich sage mal sie, schließlich ist „la“ ja ein weiblicher Artikel im Französischen. Und das Unternehmen Le Creuset ist ja französisch.)

La Marmite mit 26 cm hat die richtige Größe, um Gerichte für zwei zu Kochen. Das gefällt mir, denn sonst kocht man oft viel zu viel. Selbst einfache Dinge, wie Pasta kochen, klappen wunderbar. Und ich brauche keine Angst zu haben, dass der Deckel abhebt. Der ist nämlich wie der ganze Topf aus Gußeisen und richtig schwer. Was ihn zugegebenermaßen etwas schwieriger zu handhaben macht. Das stört mich aber überhaupt nicht, obwohl ich sonst wirklich gewichtssensibel bin. Denn das emaillierte Gußeisen ist der Grund, warum mir die meisten Gerichte in der Marmite so gut gelingen. Es wird richtig heiß und hält hohe Temperaturen unglaublich lange. Ich könnte diesen Topf sogar komplett in den Backofen bei bis zu 200°C stellen, ohne dass er kaputt geht. Das finde ich beeindruckend (ich hab’s aber noch nie ausprobiert). So eine La Marmite von Le Creuset ist bei einem Listenpreis von 169 Euro schon eine Investition. Aber es gibt dafür auch eine Garantie von 30 Jahren. Ich habe meinen seit ein paar Monaten und er wird immer besser. Denn mit der Zeit bildet sich auf dem Gußeisen eine Patina, die die Brateigenschaften noch besser macht. Ich liebe meine La Marmite und hoffe, noch viel Zeit mit ihr zu verbringen.

La-Marmite5

La-Marmite3

La-Marmite0

 

 

1 Kommentar

  1. Ich finde die Produkte von Le Cremest richtig schön. Wir haben bisher leider nur eine große gusseiserne Pfanne. Ich glaube die wird mich überleben – sie macht echt einen unzerstörbaren Eindruck. Sobald ich es mit leisen kann, wird es auf jeden Fall noch mehr Küchengerät der Marke geben. Viele Grüße aus Berlin, Arne

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*