Marmorkuchen in der Nahaufnahme

Mamorkuchen backen

Den klassischen Mamorkuchen wollen wir heute backen. Dazu brauchen wir eine große Springform mit Einsatz für Mamorkuchen. Los geht’s mit folgenden Zutaten:

250g Butter
250 g Zucker
4 Eier (frisch vom Bauernhof oder Eier von freilaufenden Hühnern)
500 g Mehl2 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
etwa 1 kleine Tasse Milch

Hälfte des Mamorkuchen Teigs in die Form füllen

Zur anderen Hälfte etwa 3 Esslöffel Backkakao (oder 4-5 Esslöffel Instantkakao)
und etwas Zucker (entfällt bei Instantkakao)


1 Stunde backen bei 150 Grad Heißluft und fertig ist unser klassischer Mamorkuchen, der immer wieder gern gegessen wird. Gerade wenn es vielleicht noch andere Kuchen gibt, z. B. Sahnetorten oder Obstkuchen, dann ist der Mamorkuchen für viele ein wahres Geschmackserlebnis.

Marmorkuchen einfachKochen