I Love Baking

I Love Baking

Der Titel sagt alles und ich fühle mich angesprochen. Ich bin auf Cynthia Barcomis neustes Backbuch „Backen – I love baking“ über einen Bericht im Cupcake Heaven Magazin aufmerksam geworden. Da ich immer auf der Suche nach Inspirationen bin, habe ich es mir gleich bestellt. Und ich wurde nicht enttäuscht. In ihrem 2007 erschienenen „Backbuch“ verriet Cynthia Barcomi erstmals die Geheimnisse ihrer amerikanischen Backkünste. In „Backen – I love baking“ legt sie nun mit 70 ganz neuen Rezepten nach: Süße Leckereien und herzhafte Versuchungen, schnelle Kekse für jeden Tag, Muffins fürs Frühstück und für zwischendurch oder beeindruckende Torten für besondere Anlässe. Ein Extra-Kapitel ist dem Thema Eis-Creme gewidmet.

Cynthia Barcomi zeigt krative, amerikanische Rezepte mit europäischen Maßnangaben. Die Rezepte sind abwechslungsreich, von Apple Walnut Caramel Cake, über Cappuccino Chip Muffins bis hin zu Zucchini Bread, sind viele tolle Rezepte enthalten. Auch besondere Kreationen wie Florentine Muffins oder Strawberry Coconut Muffins haben mir gleich gefallen. Außerdem zeigt Cynthia, wie man beispielsweise Schokoladensauce oder Karamellsauce selber macht – eine tolle Idee.

Ich habe bereits mehrere Rezepte, beispielsweise Cheese Scones, nachgebacken und die Sachen haben immer sehr lecker geschmeckt. Die Rezepte sind gut erklärt und die Auswahl bietet für jeden Anlass etwas.

Cynthia Barcomi, geboren in Seattle, hat schon als kleines Mädchen für ihr Leben gern gebacken. Diese Leidenschaft hat sie auch nach ihrer Tanzausbildung nicht vergessen. Nach erfolgreichen Jahren als Tänzerin gründete sie in ihrer Wahlheimat Berlin einen Party- und Catering-Service für amerikanische Spezialitäten. 1994 eröffnete Cynthia Barcomi die Barcomi’s Kaffeerösterei in Berlin Kreuzberg, 1997 folgte das Barcomi’s Deli in Berlin-Mitte. Beide Läden haben längst Kultstatus erlangt. Cynthia lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Berlin.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Solve : *
33 ⁄ 11 =