Frisch und leicht in den Frühling

Frisch und leicht in den Frühling

Anzeige.

Die sechste und letzte Kenwood Küchenparty stand unter dem Motto Low Carb. Also Gerichte mit wenig Kohlenhydraten. Ich habe gemerkt, dass ich sonst immer eher High-Carb koche, also viel Pasta, Kartoffeln, Reis oder Brot verwende. Was bleibt noch, wenn das alles wegfällt? Das haben wir uns in meinem virtuellen Team auch gefragt. In der Gruppe sammeln wir Ideen und Rezepte.

Beim Brainstorming rund um das Thema Low Carb ist uns das eingefallen:

– Salat
– Obstsalat
– Wraps
– Gemüsenudeln
– Asiatische Sommerrollen
– Gegrilltes Gemüse mit Dip
– Wokgemüse
– Smoothies

Wir haben uns in der Gruppe dann für Rohkost-Rollen, Zucchini-Spaghetti und einem Smoothie zum Dessert entscheiden.
Mit der Kenwood Cooking Chef und dem Multi-Zerkleinerer-Aufsatz ist das Gemüse für die Rohkost-Rollen schnell geschnippelt. Die Füllung haben wir in Mangold-Blätter gerollt. Dazu gab es einen sensationellen Dip aus Tahin und Sojasauce. Obwohl es nur Rohkost war, haben die Wraps ganz schön satt gemacht.
Die Zucchini-Spaghetti waren das Hauptgericht. Sie sind mit einem Spiralschneider schnell gedreht und müssen nur 3-4 Minuten garen. Also ein tolles, einfaches Gericht, das super frisch schmeckt.

Der Smoothie zum Nachtisch war aus Erdbeeren, Orangen und Banane gemixt und ein farbenfroher Ausklang des Abends.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*