Sommer-Erdbeer-Torte

Frisch, fruchtig, erfrischend, lecker,süß, cremig – das ist unsere Sommer-Erdbeer-Torte. Und ganz schnell und einfach zu zaubern.

Hier die Zutaten:

4 Eier
1 Prise Salz
100 g Zucker
1 Päckchen Puddingpulver Vanille
100 g Mehl
ein halbes Päckchen Backpulver

Die Eier trennen, das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen. Das Eigelb mit dem Zucker so lange schlagen bis es ganz hell und cremig ist. Eiweiß dann vorsichtig unterheben, abwechselnd mit dem Mehl in das vorher das Backpulver und das Puddingpulver gerührt wurde.

Eine Springform 26 cm Durchmesser mit Backpapier nur am Boden auslegen. Dann den Teig einfüllen. 175 Grad Umluft vorgeheizt und nach etwa einer halben Stunde mit einem Holzstäbchen prüfen ob der Teig fest ist. Wenn der Boden gut ist herausnehmen und auskühlen lassen. Dann den Boden auf eine Tortenplatte setzen und den Ring der Springform umdrehen und darum legen.

Jetzt wird die Füllung gemacht:

1 Becher Sahne
300 g Frischkäse
3 Eßlöffel Zucker
1 Eßlöffel frisch gepresster Zitronen oder Limettensaft
jede Menge Erdbeeren

Den Frischkäse weich schlagen dann Zucker und den Saft dazu geben. Die Sahne steif schlagen und alles miteinander vermengen.
Je nach Bedarf kleingeschnittene Erdbeeren unterheben, oder auch pürrierte Erdbeeren unterhaben, ganz wie man das selbst am liebsten mag.

Das Ganze dann auf den Boden füllen und oben ganz nach Wunsch mit ganzen oder geschnittenen Erdbeeren verzieren.

Dann ab in den Kühlschrank und schön durchkühlen lassen.

Ist unglaublich frisch und super lecker und wenn ihr die Torte, falls etwas übrig bleibt, sofort wieder kühl stellt, könnt ihr sie am nächsten Tag noch einmal genießen, schmeckt dann immer noch absolut toll.