Eingelegte Auberginen

Eingelegte Auberginen

Antipasti sind abwechslungsreich und ideal um die vegane Ernährung aufzuppepen. Diese eingelegten Auberginen sind besonders zart und super lecker, wie wir finden.

Rezept eingelegte Auberginen (für etwa 8 Personen)

Ingredients

  • 2 große Auberginen
  • Salz
  • Mehl
  • Olivenöl
  • 6 frische Knoblauchzehen
  • 10 EL Zitronensaft

Directions

  1. Für die eingelegten Auberginen werden diese in Scheiben geschnitten und von beiden Seiten gesalzen.
  2. Dann lasst ihr sie etwa 10 Minuten ziehen.
  3. Danach werden sie mit Küchenkrepp abgetupft.
  4. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen.
  5. Die Auberginenscheiben in Mehl wenden und dann goldgelb braten.
  6. In der Zwischenzeit für die eingelegten Auberginen den Knoblauch schälen und in dünne Streifen schneiden und den Saft der ausgepressten Zitronen bereitstellen.
  7. Die Auberginen-Scheiben in einer Schüssel schichten und jeweils eine Schicht mit Knoblauchscheiben belegen und mit Zitronensaft beträufeln.
  8. Die eingelegten Auberginen zwei Tage im Kühlschrank ziehen lassen. Köstlich!

Keine Kommentare mehr möglich.