Backmischung selber machen

Backmischung selber machen

Eine tolle Geschenkidee ist eine Backmischung, die selbst gemacht im Glas verschenkt wird. Um einer Backmischung selber zu machen, nimmt man die „trockenen“ Zutaten eines Backrezeptes und schichtet sie in einem Einmachglas übernander. Wir haben hier einen Vorschlag für eine Backmischung für euch.

Rezept Backmischung selber machen
Für 20 Plätzchen

1 Einmachglas
160g Mehl
Backpulver
1 Prise Salz
90g feine Haferflocken
Smarties
100g backfeste Schokoladentropfen
Vanillezucker
130g Zucker
50g Walnüsse

Zuzätzlich zum Backen braucht ihr
1 Ei
150g Butter

Die Plätzchen in kleinen Kugeln auf den Backblech verteilen und bei 175 Grad für 10 Minuten.

2 Kommentare

  1. Pingback: Backmischung im Glas, Geschenk von Herzen | einfachKochen Kochblog

  2. Pingback: Backmischung in der Flasche: Schoko-Walnuss-Smarties-Cookies | ramoeniswelt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*