Apfel-Marzipan-Kuchen von einfachKochen

Apfelkuchen mit Marzipandecke

Es ist Apfelsaison und passend dazu haben wir für euch ein leckeres Apfelkuchen Rezept. Apfelkuchen ist zeitlos und schmeckt zu jedem Anlass´- egal ob als Obstboden, Blechkuchen oder fester Kuchen, so wie wir es in diesem Rezept zeigen. Dieses Apfelkuchen Rezept ist bestens geeignet für die schnelle Küche und mit der Marzipandecke eine echter Hingucker auf der Tortenplatte.


Rezept

Zutaten für eine 26-28 cm Backform (wir haben im Video eine kleine Backform verwendet und aus dem Rest Teig Muffins gebacken

1 Marzipandecke
6 Eier (2. Schüssel für den Eischnee bereitstellen)
200 g Zucker
300 g Mehl (gutes z.B. Typ 550)
3-5 Äpfel je nach Größe (z.B. Boskoop Kochäpfel)
1 Päckchen Citrusback oder die Schale einer abgeriebenen unbehandelten Zitrone
1 Päckchen Backpulver
2 Päckchen Vanillezucker
eine Prise Salz (etwa so viel wie eine kleine Spitze von einem Teelöffel)
1 Paket (250 g) Butter
200 g Marzipanrohmasse (gibt es bei Backzutaten, auch beim Discounter)

Weitere Teile der Hochzeitslandschaft:

Nusskuchen mit Marzipandecke
Scharzwälder Kirsch-Torte
Apfel-Marzipan-Kuchen
Schokomuffins mit Herzdeko
Spiegeleierkuchen

Keine Kommentare mehr möglich.